Warmes Wasser aus der Sonne

Ein idealer Partner für Brennwerttechnik ist Solarenergie. Mit der Kraft der Sonnenstrahlen können bis zu 60 Prozent des Jahresenergiebedarfs der Warmwasserbereitung gedeckt werden. Weitere 20% der Energiekosten sparen Sie, wenn Sie Ihre Heizung durch Solarthermie unterstützen.
Die Kombination von Sonnenenergie und Erdgas-Brennwerttechnik macht sich auch für den Klimaschutz bezahlt: Nach Berechnungen des Öko-Institutes Freiburg fällt die CO2-Bilanz durch die Kombination aus Erdgas-Brennwerttechnik und Solar mit 335 Kilogramm CO2/Jahr deutlich geringer aus als bei konventionellen Heiztechniken. Zum Vergleich: Bei einer kombinierten Heizöl-Solaranlage werden 538 Kilogramm CO2/Jahr an die Umwelt abgegeben.

Unsere Partner